31. Stadtmeisterschaft im Hallenfußball

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften, Schiedsrichtern, Zuschauern sowie allen Helfern und Sponsoren, die zum Gelingen beigetragen haben und freuen uns bereits heute auf die 32. Auflage am 07./08.01.2017 

 

 

Stadtmeister im Hallenfußball 2016: Sportfreunde Düren

Bild bereitgestellt von Jo Ecker - Fußballvereine gegen Rechts
Bild bereitgestellt von Radio Rur - Die Besten gemeinsam gegen Rassismus und Gewalt!

Hier berichten wir von der Vorrunde der 31. Stadtmeisterschaft im Hallenfußball, um 09:44 Uhr geht es los.......

 

++++Germania Birgel sagt um 09:30 Uhr mangels Spieler ab ++++++Für Birgel springt Birkesdorf 2 ein +++++ Rhenania Mariaweiler entscheidet Bester Dritter der 4-er Gruppen für sich++++

 

Ergebnisse der Vorrunde:

 

 

Isola GmbH

1. GFC Düren 99              9 Pkt.   14:2 Tore (+12)

2. SG Neffeltal                 4 Pkt.     4:4 Tore (0)

3. Viktoria Arnoldsweiler    3 Pkt.     6:12 Tore (-6)

4. Viktoria Birkesdorf II     1 Pkt.     3:9 Tore (-6)

 

Qualifiziert für die Zwischenrunde: GFC Düren 99, SG Neffeltal

Ausgeschieden: Viktoria Arnoldsweiler (aufgrund schlechterer Tordifferenz ggü. Rhenania Mariaweiler), Viktoria Birkesdorf II

 

Plana Küchenland

1. Sportfreunde Düren        9 Pkt.   21:2 Tore (19)

2. TuS 08 Langerwehe        6 Pkt.   12:7 Tore (5)

3. Rhenania Mariaweiler     3 Pkt.    6:9 Tore (-3)

4. TuS 08 Jüngersdorf/St.       0 Pkt.    2:23 Tore (-21)

 

Qualifiziert für die Zwischenrunde: Sportfreunde Düren, TuS 08 Langerwehe,

Rhenania Mariaweiler (3 Pkt. -3 Tore)

Ausgeschieden: TuS 08 Jüngersdorf/St.

 

Installation Karl Pelzer

1. FC Düren - Niederau    12 Pkt.  26:7 Tore (+49)

2. FC Düren 77                  9 Pkt.  16:8 Tore (+8)

3. Viktoria Birkesdorf       6 Pkt.  16:8 Tore (+8)

4. SV Merken                      3 Pkt.  11:20 Tore (-9)

5. Germania Binsfeld           0 Pkt.   3:29 Tore (-26)

 

Qualifiziert: FC Düren-Niederau, FC Düren 77, Viktoria Birkesdorf

Ausgeschieden: SV Merken, Germania Binsfeld

 

Gebäudereinigung Boddenberg

1. SG Türkischer SV         9 Pkt.  11:4 Tore (+7)

2. SW Düren                     6 Pkt.  11:7 Tore (+4)

3. BC Oberzier                   3 Pkt.   7:13 Tore (-6)

4. Alemannia Lendersdorf   0 Pkt.   6:11 Tore (-5)

 

Qualifiziert für die Zwischenrunde: SG Türkischer SV, SW Düren

Ausgeschieden: BC Oberzier, Alemannia Lendersdorf

 

Fleischerei Stachelscheid

1. Alemannia Straß            7 Pkt.  9:6 Tore (+3)

2. SC Merzenich                 6 Pkt.  11:9 Tore (+2)

3. Spielverein Düren             2 Pkt.   6:8 Tore (-2)

4. SW Huchem/Stammeln     1 Pkt.  5:8 Tore (-3)

 

Qualifiziert für die Zwischenrunde: Alemannia Straß, SC Merzenich

Ausgeschieden: Spielverein Düren, SW Huchem Stammeln

Übersicht der Vorrundengruppen
000 Herren 2016 Vorrundengruppen.pdf
PDF-Dokument [34.5 KB]
Spielplan der Vorrunde
001 Herren 2016 Vorrunde V1.pdf
PDF-Dokument [49.9 KB]
Spielplan der Zwischenrunde
002 Herren 2016 Zwischenrunde V1.pdf
PDF-Dokument [47.2 KB]
Spielplan Endrunde
003 Herren 2016 Endrunde V 1.pdf
PDF-Dokument [28.0 KB]

31. Stadtmeisterschaft im Hallenfußball um den Wanderpokal der Sparkasse Düren

Gute Stimmung in Birkesdorf!

 

Bürgermeister Paul Larue, Schirmherr der Stadtmeisterschaft zusammen mit Käthe Hofrath, CDU Orstverband Birkesdorf und Ehrenringträgerin der Stadt Düren während der Gruppenauslosung der Vorrunde, moderiert durch Thomas Cremer.

 

Die Auslosung ergab folgendes Ergebnis:

 

1. Gruppe                     2. Gruppe

GFC Düren 99              Sportfreunde Düren

Neffeltal                        TuS 08 Jüngersdorf/Stütgerloch

Germania Birgel           Rhenania Mariaweiler

Arnoldsweiler                TuS 08 Langerwehe

 

3. Gruppe                       4. Gruppe                           5. Gruppe

FC Düren-Niederau        Alemannia Straß                SW Düren

Germania Binsfeld          Spielverein Düren              BC Oberzier

SV Merken                      SC Merzenich                    Alemannia Lendersdorf

Viktoria Birkesdorf           SW Huchem/Stammeln     Türkischer SV

FC Düren 77